Coaching-Elemente

Wann sind Coaching-Elemente sinnvoll?

Menschen sind manchmal in herausfordernden oder eingefahrenen Situationen, in denen es schwerfällt, Entscheidungen zu treffen oder den nächsten Schritt zu gehen.

 

Dann ist es hilfreich, sich genauer anzusehen, was einengt, behindert oder was verändert werden kann. Wenn bestimmte Strategien und Handlungsmöglichkeiten nicht zielführend sind, dann ist es Zeit, Gewohntes in Frage zu stellen, Perspektiven zu verändern, vorhandene Ressourcen zu aktivieren und neue Energien freizusetzen.

 


Wie läuft es ab?

Ko-aktives Coaching geht davon aus, dass jede Person von Natur aus kreativ und verantwortlich ist, selbst über notwendige Ressourcen verfügt und Antworten und Lösungen in sich hat. Das Ziel ist, diese freizulegen und mit der aktuellen Situation zu verbinden.

 

Individuelle Ziele, Erwartungen und Wertvorstellungen werden betrachtet und Hindernisse, wie etwa einengende Glaubenssysteme, werden aufgespürt. Man erkennt Wahlmöglichkeiten, die jede Situation bietet, und kann konkrete Handlungsschritte ableiten und umsetzen.

 


Was kann man erreichen?

Beim Coaching reicht manchmal ein kleiner Wechsel der Perspektive aus, um neue Wahlmöglichkeiten und Lösungen zu finden. Manchmal sind Veränderungen von Ansichten, Verhaltensweisen oder Lebenssituationen zielführend.

 

Typische Fragestellungen sind beispielsweise:

  • Welche Möglichkeiten bieten sich in meinem Beruf, welche kann ich annehmen, und was hindert mich bisher daran, dies zu tun?
  • Warum bleibe ich auf der Stelle und komme nicht vorwärts bei der Erreichung meiner Ziele (z.B. sportliche, künstlerische, berufliche, persönliche Ziele)?
  • Wie sehe ich meine Möglichkeiten mich weiterzuentwickeln?
  • Wie kann ich unabhängiger werden?
  • Was in meinem Umfeld stört mich, was kann ich ändern und wie kann ich mit vermeintlich eingefahrenen Umständen umgehen?
  • Wie kann ich mich besser zwischen zwei oder mehreren Möglichkeiten entscheiden?